Wir liefern Medien Inhalte: Auto, Geld, Versicherung

navigation versicherung
navigation geld
navigation wir
DIE AGENTUR
Textpool produziert für Printmedien und Onlinedienste Beiträge zu den Themen Auto, Geld, Versicherung, Reise und Telekommunikation. Außerdem übernehmen wir die Komplettredaktion von Specials und Sonderheften
Anzeige

Unsere Geld-Themen

Geldanlage
Man müsste endlich einmal damit anfangen, Geld zur Seite zu legen. Bei vielen Menschen bleibt es bei diesem guten Vorsatz. Sparen kann nicht nur mühsam sein, sondern muss erst gelernt werden. Aber es kann auch viel Spaß machen, wenn man einmal den Zugang zum Thema Geld gefunden hat. Textpool hilft dabei. Einige Themen im Überblick:

Vermögensaufbau mit Strategie
Männer riskant, Frauen sicherheitsbetont: Wie die Deutschen ihr Geld anlegen.
Aktien: die häufigsten Fehler der Anleger
Fonds: Gebühren sparen beim Fondskauf
Indexzertifikate: Alternative zu Fonds und Aktien
Pfandbriefe: Mit Sicherheit Zinsen
Berater: Was tun bei "einmaligen Angeboten" am Telefon?
Verlust mir Garantie: Kettenbriefe und andere Gewinnspiele
Festgeld und Tagesgeld: Was Sie beachten müssen
Sichere Anlagen: Schein und Wirklichkeit
Aktienanleihen: Nur für risikobewusste Anlegerd
Fondskauf: Wo gibt es die beste Beratung?

Banken und Kredit
"Kredit ist ein Regenschirm, den man bei Sonnenschein bekommt, aber beim ersten Regentropfen zurückgeben muss.“ Treffend hat Lord Philip Dormer Chesterfield das Verhältnis zwischen Bank und Kunde beschrieben. Der tägliche Umgang mit der Bank gehört zu unserem Leben - wer als selbstbewusster Verbraucher und Kunde auftreten will, sollte gut informiert sein.

Kredite: Alternativen zum teuren Dispo
Autofinanzierung: Hausbank gegen Autobank
Teures Girokonto: So finden Sie preisgünstigeres Konto
Baufinanzierung: Niedrigzinsen können zur Falle werden
Kontowechsel: Zur neuen Bank in fünf Schritten
Kredite: So vergleichen Sie die Angebote der Banken
Ärger mit der Bank - wann der Ombudsmann hilft
Gebühren und versteckte Kosten: Für welche Leistungen die Bank nicht kassieren darf
Kredite. In welcher Höhe kann ich mir einen Kredit leisten?
Leasing: Worauf Autofahrer achten müssen

Verbraucher
Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt. Ganz gleich, ob es um die unverständliche Stromrechnung geht (bei der schon Helmut Schmidt zu seiner Zeit als Bundeskanzler nicht durchblickte, und das ist sehr lange her) oder um falsche Telefonrechnungen - nur wer seine Rechte einfordert, hat auch gute Chancen, sie zu bekommen.

Überhöhte Telefonrechnung: So gehen Sie richtig vor
Wenn es nicht gefällt: Umtausch
Taschengeld: Wie lernt mein Kind den richtigen Umgang mit Geld?
Reklamieren: So kommen Sie zu Ihrem Recht
Schulden: So funktioniert der Privat-Konkurs
Haushaltsplanung: So bekommen Sie den Familienetat in Griff
Lotto-Millionär: Wie man der Quote auf die Sprünge hilft
Parkgebühren am Flughafen

Steuern
Steuerreformen hin, Steuerreformen her: Das Finanzamt hält bei jedem verdienten Euro die Hand auf. Und groß ist die Gefahr, sich im Dschungel der komplizierten und auch noch ständig ändernden Bestimmungen zu verirren.

Mehr Geld auf dem Konto: Steuerfreibeträge eintragen lassen
Dienstwagensteuer: So holen Sie sich Geld zurück vom Fiskus
Steuererklärung: Was Sie beim Finanzamt absetzen können
Falscher Steuerbescheid: Wie geht man am besten vor?
Steuer-Software: Was die Computerprogramme können, und was nicht

Job und Karriere
Viele Menschen verbringen mehr Zeit mit ihren Kollegen als mit ihrem Lebensgefährten: Erfolg im Beruf zu haben ist weit mehr als nur gutes Geld zu verdienen. Auf- und Umsteigen, Karriere und Privatleben unter einen Hut bringen, der ganz alltägliche Ärger mit Vorgesetzten und Kollegen: Die Themen rund um Job und Karriere sind vielfältig.

Überstunden: Was ist zulässig, was nicht?
Urlaubsplanung: Wann der Chef die Reisepläne über den Haufen werden darf
Teilzeit: Endlich kürzer treten (PDF, 1,3 MB)
Gehaltspoker - aber richtig
Auto statt Geld: Mit Gehaltsverzicht-Modell günstig zum Dienstwagen

Recht
Oft hilft nur der Gang zum Anwalt oder vor Gericht. Aber in vielen anderen Fällen bringt entschiedenes Auftreten den Erfolg - ganz gleich, ob es sich beim Gegenüber um eine Werkstatt, einen Autohändler oder eine Behörde handelt. Wer selbstbewusst auftreten will, sollte sich jedoch auskennen.

Überhöhte Reparaturkosten: Was Sie dagegen tun können
Wie Unternehmen sich gegen Abmahner schützen
Sparschwein: Was Kinder kaufen dürfen, und was nicht
Testament: Warum der letzte Wille so wichtig ist
Nachbarschaftsrecht: Wann der Nachbarn grillen darf
Bußgeld im Ausland: Wann kann man den Strafzettel vergessen?
Flensburg: Bei welchen Punkteständen der Führerschein in Gefahr ist
Wenn das Autohaus pleite geht: die Rechte des Autokäufers
Recht: Zu schnell gefahren - was nun?
Hilfe nach dem Unfall: Grüne-Karte-Büro, Zentralruf und Verkehrsopferhilfe
Verkehrsregeln in Urlaubsländern
Alkohol am Steuer: So teuer kann die Promillefahrt werden
Rechtsanwaltsgebühren: Das kostet die Hilfe der Rechtsprofis
Ärger beim Gebrauchtwagenkauf: Schiedsstellen können weiterhelfen

§
Textpool ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden
Copyright: Textpool 2008/2009